Previous Next

Untersuchung von Solarenergie auf Brachflächen

Untersuchung von Solarenergie

Verkehrstrassen Freiflächenphotovoltaikanlagen unter besonderer Berücksichtigung von Verkehrstrassen.

Die Stadtverwaltung Erfurt hat das Vorhaben „Untersuchung von Solarenergie auf Brachflächen und an Verkehrstrassen“ fortgeführt. Eigentlich wollte man hier bis 2020 bereits weiter sein. Jetzt wurden die Ergebnisse der Untersuchungen vorgelegt. Untersucht wurden geeignete Brachflächen auf denen Photovoltaikanlagen errichtet werden könnten.Ein Überlegung ist hier auch eine Kombination mit Lärmschutz entlang der Autobahn.

Für Molsdorf wurde, durch den Ortschaftsrat eine weitere Untersuchung der Flächen parallel der A4, Bereich Erfurter Kreuz („Molsdorfer Senke“) angeregt. Hiervon verspricht sich der Ortschaftsrat auch eine Reduzierung der viel zu hohen Lärmbelästigung für den Ort (ca. 60 DB).

Links:

Drucksache

Studie

Beurteilumg von Standorten

Übersichtskarte

 

 

Hilfe suchen
Hilfe anbieten