Deutschland Tour - Straßensperrung in Molsdorf

Deutschland Tour am 1 September 2019-Straßensperrung in Molsdorf

am 1. September 2019 gibt sich die internationale Spitze des Radsports in Thüringen ein Stelldichein mit der Deutschland Tour 2019 kommt ein Spitzensportereignis im Radsport nach Erfurt und erwartet hier ein tolles Finale.

Jedermann Tour  - Erfurt  - Fühl Dich wie ein Profi und genieße auch als Hobbyradsportler in Erfurt am 1. September die Deutschland Tour-Atmosphäre und Thüringer Sportbegeisterung. Zwei attraktive Distanzen auf Streckenteilen der Elite erwarten Dich!

Weitere INFOS zur Tour -auch Marcel Kittel aus Ichtershausen ist dabei.

Es werden noch Streckenposten gesucht!
Bitte melden Sie sich bei Steffen Schumacher Tel. 0173 9181670

Weitere Informationen zur Deutschland Tour, sowie zu allen Strecken, Veranstaltungen und der Anmeldung finden Sie unter www.deutschland-tour.com.

**********************************************

Bei Deutschlands einzigem Etappenrennen der Männer-Elite kommen neben den Profis auch die Hobbyradsportler auf der „Jedermann Tour" in den Genuss echter Rennatmosphäre und können die Thüringer Sportbegeisterung genießen.

Natürlich ist ein solches Ereignis auch mit Einschränkungen der persönlichen Mobilität verbunden.

So muss die Hauptstreckenführung im Zeitraum von voraussichtlich 8:00 bis 16:00 Uhr für den Kfz-Verkehr voll gesperrt werden.

Betroffen davon sind u.a. nachfolgende Straßenzüge:

► Cyriakstraße
► Winzerstraße
► Wagdstraße
► Hochheimer Platz
► Geratalstraße
► Marienthalstraße (Molsdorf)
► Graf-Gotter-Straße (Molsdorf)

Für die Zielrunden des Eliterennens ist zudem im Zeitraum von voraussichtlich 13:30 bis 16:00 Uhr eine Vollsperrung der Wartburgstraße notwendig. Schlussendlich muss im Zeitraum von voraussichtlich 5:00 bis 20:00 Uhr die Gothaer Straße zwischen Gothaer Platz und Wartburgstraße für den Zielbereich, welcher sich im Bereich egapark und Messe befindet, voll gesperrt werden. In den aufgeführten Straßen sowie den auf sie einmündenden Straßen kann in den benannten Zeiträumen, mit Ausnahme von Notfall- und Rettungsfahrzeugen, kein Kfz-Verkehr abgewickelt werden. Auch Anliegerverkehr ist nicht möglich.

Die betroffenen Anwohner werden gebeten, sich hierauf einzustellen.

Landeshauptstadt Erfurt Abt. Verkehr
Herr Helning Tel. 0361 655-4301

*******************************************************

INFOs zur Strecke

Zeitplan zur groben Orientierung:

08:30 Uhr Start am Domplatz in Erfurt - Fahrt Richtung Oberhof - über Molsdorf - Arnstadt

Rückfahrt von Oberhof über Arnstadt - Molsdorf - Erfurt

Thüringen entdecken – 113 Kilometer

Nach der Streckentrennung in Marienthal durchfahren die ambitionierten Hobbysportler auf der langen Strecke Molsdorf, Thörey und erreichen nach 19 Kilometern Arnstadt. Die Passage des Stadtfestes im Heimatort von Marcel Kittel bietet den Teilnehmern nur einen kurzen Moment des Durchatmens, denn ab jetzt beginnen die Herausforderungen.

Die kommende Rennstunde führt stetig bergauf und hält Besonderheiten, wie eine ansteigende Kopfsteinpflasterpassage in Elgersburg und das Tal der Wilden Gera, bereit. Hier kündigt sich der Höhepunkt der langen Strecke an: der Anstieg über 5 Kilometer und mit durchschnittlich 7% Steigung nach Oberhof. Nachdem diese Schwierigkeit absolviert ist, gibt es für die Hobbysportler gleich dreifachen Grund zur Freude: Auf 800 Metern sind nicht nur das Dach der diesjährigen Jedermann Tour und die Verpflegungsstelle erreicht, sondern ab hier fahren die Jedermann Tour-Teilnehmer komplett über die Profi-Strecke der Deutschland Tour. Für Profis und Hobbysportler führt der Weg stetig bergab zurück nach Erfurt. Vorbei am Naturparadies der Thüringeti in Crawinkel geht es über Arnstadt zum großen Finale an der Erfurter Messe.

Ich rufe alle Molsdorfer auf, den durchfahrenden Radsportlern einen positiven Empfang zu bereiten!
Michael Schönau, Ortsteilbürgermeister, Molsdorf

© 2018 Molsdorf.de